2.jpg

FAQ

Häufig gestellte Fragen von Bewerber*innen

Was kostet euer Service für Bewerber*innen?

Gar nichts. Selbst dann nicht, wenn du nur eine Beratung zu deinem Lebenslauf, ein Gespräch über den aktuellen Markt oder Anregungen und Ideen von uns bekommst. Wir glauben an den Aufbau langfristiger Beziehungen und Vertrauen.

Welcher Hintergrund und welche Skills sind für euch interessant?

Wir konzentrieren uns vor allem auf die deutsche Tech Szene, bei der die Vielfalt ziemlich groß ist - angefangen bei Start-ups, über Innovation Hub bis hin zum Konzern, ist da alles dabei. Ebenso vielfältige Positionen gehen damit Hand in Hand, das bedeutet wir vermitteln nicht nur Developer sondern ebenso Product Owner, System Engineers und Führungskräfte. Zudem haben wir durch unser außerordentlich großes Netzwerk auch Kontakte in anderen Abteilungen (Ops, HR, Vertrieb...). Der einfachste Weg, um herauszufinden, was wir für dich haben, ist uns eine Nachricht zu schicken oder uns direkt anzurufen. :)

Was bringt mir eine Zusammenarbeit mit euch?

Der Markt ist intransparent und manchmal ist es schwierig, im Dschungel der Möglichkeiten, die idealste Lösung zu finden. Wir helfen dir, deinen Wert, dein eigenes Potenzial und deine Wachstumsoptionen zu verstehen und geben dir auf dieser Grundlage einen Überblick über die besten Job Optionen. Wir glauben an den Mehrwert durch Transparenz und Vertrauen. Beispielsweise haben wir Kandidaten dazu verholfen, die richtige Stelle in einem Unternehmen, außerhalb einer Vertragspartnerschaft zu finden, da wir der Meinung waren, dass sie besser zu Ihnen gepasst haben.

Häufig gestellte Fragen von Unternehmen!?

Was kostet eine Kandidatenvermittlung?

Wir bekommen einen prozentualen Anteil, gemessen am Jahresgehalt der Kandidaten im Falle einer erfolgreichen Vermittlung. Dies liegt standardgemäß zwischen 25% - 30%. Wir wissen aber, dass die Situationen von Unternehmen unterschiedlich sind und sind daher offen für verschiedene Ansätze. Sprich uns einfach auf Retained Search, flexiblere Ansätze, Interimslösungen oder Beraterprojekte an.

Was passiert, wenn der Kandidat innerhalb der ersten Monate kündigt?

Falls jemand innerhalb der ersten Monate kündigt, finden wir kostenlos einen Ersatz. Der Zeitrahmen ist abhängig von der Firma und der Position selbst.

Wie kommt ihr an die Kandidaten?

Wir nutzen verschiedene Kanäle, um für euch an Kandidaten zu gelangen. Größtenteils nutzen wir unsere Recruitment Circle Netzwerke aus Recruitment Agenturen, CTOs, Gründern, Head ofs etc., die uns Zugang zu ihren eigenen Netzwerken geben. Darüber hinaus veranstalten wir Meetups und Hackathons, organisieren Abendessen, Vorträge und nutzen auch traditionelle Kanäle wie Xing, LinkedIn, Stackoverflow, GitHub, Twitter und Facebook.

Wo befinden sich die Kandidaten?

Etwa 97% der Kandidaten sind bereits in Deutschland. Unser Ansatz ist ein lokaler und persönlicher. Falls ihr auf die Einstellung von Kandidaten aus dem Ausland setzt, gibt es wahrscheinlich bessere Optionen!

Was ist anders als bei anderen Personalvermittlungen?

Anstatt sich auf Linkedin, Xing, Stackoverflow o.ä. zu konzentrieren, besteht unser Ansatz darin, sich auf den Aufbau von Netzwerken zu konzentrieren und über diese Netzwerke an die Kandidaten heranzukommen, die wirklich interessant für euch sind und über die traditionelle Kanäle nicht erreicht werden können. Das machen wir, indem wir Partnerschaften mit relevanten Leuten eingehen ("gute Leute kennen gute Leute"), zahlreiche Events veranstalten, an Meetups und Hackathons teilnehmen und sowohl das eigene, als auch das Partnernetzwerk ständig ausbauen.

Was ist dieses Partnernetzwerk?

Uns ist aufgefallen, dass wir die meiste Zeit mit Networking verbringen, um die richtigen Kandidaten und Kunden zu finden. Durch diese Zeit haben wir festgestellt, dass die Leute, mit denen wir zusammenarbeiten, bereits die besten Leute und Unternehmen kennen, uns vertrauen und uns weiterempfehlen. Warum sollte die externe Rekrutierung auf einige Verkaufsmaschinen beschränkt sein, wenn man die Möglichkeit hat, relevante Menschen an dem Prozess teilhaben zu lassen?

Das ist der Grund, warum wir eine netzwerkbasierte, offene Community sind und keine geschlossene Agentur. Unser Netzwerk besteht aus CTOs, Gründern, Recruitern und Führungskräften; Menschen, die von Natur aus ein gutes Netzwerk haben und relevante Intros geben können.

Was ist der Recruitment Circle?

Eine Personalberatung, die Fach- sowie Führungskräfte aus der Technologie - Welt vermittelt.

Was ist der Hauptvorteil der Rekrutierung über diesen Netzwerkansatz?

Wir haben Zugang zu mehr passiven Kandidaten, da es eine persönliche Verbindung zu ihnen gibt. Und anstatt nur einen Recruiter zu bezahlen, förderst du als einstellendes Unternehmen auch die Meinungsführer in der Szene, was sich positiv auf dein Branding und deine Wahrnehmung im Markt auswirkt.

Kann jeder ein Partner werden?

Nein. Unsere Partner sind handverlesen und werden auf der Basis von Vertrauen und einem gewissen Qualitätsniveau Partner. Wenn du das Gefühl hast als Partner dazu zu passen, kannst du dich gerne bei uns melden.

Recruitment Circle - Registrier dich hier 7
Recruitment Circle - Registrier dich hier 8

DU MÖCHTEST MEHR WISSEN? KONTAKTIERE UNS!

Einfach ausfüllen und auf "Abschicken" klicken.

Recruitment Circle - Registrier dich hier 5
Recruitment Circle - Registrier dich hier 5
Recruitment Circle - Registrier dich hier 10
Recruitment Circle - Registrier dich hier 9